News

Noch mehr L-Faktor: 5 neue Filme bei Streamingdiensten und auf DVD

27.12.2022 - Küsse unterm Weihnachtsbaum, eine zarte Teenie-Liebe, eine queere Gothic Fantasy: Wir stellen fünf neue Filme mit lesbischen, bisexuellen und queeren Hauptfiguren vor, die es auf DVD und bei Streamingdiensten gibt.

Von Karin Schupp, 27.12.2022

1. Verliebt unterm Weihnachtsbaum (USA 2021, Regie: Lisa Rose Snow, Buch: Michael J. Murray, 87 min.)

Küsse unterm Weihnachtsbaum: Alma (Elise Bauman) ist gerade dabei, das Weihnachtsdeko-Geschäft ihrer Eltern zu übernehmen, als sie durch Charlie (Tattiawna Jones) abgelenkt wird. Die PR-Chefin des Bundesstaats Maine ist auf der Suche nach dem perfekten Baum für die Weihnachtsfeier des Gouverneurs und auf dem Grundstück von Almas Familie fündig geworden. Alma fühlt sich zwar sofort zu Charlie hingezogen, will sich aber partout nicht von der Tanne trennen. Doch Charlie ist hartnäckig, und beim Lebkuchen-Deko-Wettbewerb des Städtchens kommen sie sich näher… Die bisexuelle Schauspielerin Elise Bauman ist aus der lesbischen Kultserie Carmilla bekannt, Tattiawna Jones spielte Charlize Therons Ex-Loverin in dem Film Tully.

Nur bei RTL+ (Flatrate)

Den Trailer gibt's leider nur in englischer Sprache:

2. Mein erster Sommer (AUS 2020, Regie/ Buch: Katie Found, 80 min.)

Sommermärchen: Nach dem Suizid ihrer Mutter hat sich die 16-jährige Claudia (Markella Kavenagh) ganz alleine in ihrem abgelegenen Haus verkrochen - bis die temperamentvolle Grace (Maiah Stewardson) plötzlich in ihrem Garten auftaucht und sie verzaubert. Doch das intime Glück zu zweit droht von außen zerstört zu werden… Markella Kavenagh war gerade auch in der Herr der Ringe-Prequelserie The Rings of Power (Amazon Prime) zu sehen.

Auf DVD, zum Kauf/ Leihen bei Salzgeber Club, Amazon Prime und Apple TV; englische Originalversion mit deutschen Untertiteln

3. Der Sommer mit Anaïs (F 2021, Regie/ Buch: Charline Bourgeois-Tacquet, 98 min.)

Federleicht und chaotisch: Die quirlige, sprunghafte Anaïs (Anaïs Demoustier) beginnt eine Affäre mit Daniel (Denis Podalydès), verliebt sich dann aber in dessen Frau, die intellektuelle Schriftstellerin Emilie (Valeria Bruni Tedeschi, zuletzt als Lesbe in In den besten Händen zu sehen). Auch wenn Emilie erst recht spät auftaucht: „Das Knistern zwischen den beiden charismatischen Frauenfiguren springt über“, urteilte unsere Rezensentin (in L-MAG 4/ 2022 - hier als E-Paper) und verließ den Film „beschwingt, beglückt“, angesichts der chaotischen Hauptfigur aber „auch ein bisschen erleichtert“.

Auf DVD, zum Kauf/ Leihen bei Amazon Prime, Apple TV, Google TV, Kino on Demand, Magenta TV, Rakuten TV, Sky Store; französische Originalversion mit deutschen Untertiteln

4. To Kill The Beast (ARG 2021, Regie/ Buch: Agustina San Martín, 79 min.)

Queer Gothic Fantasy: Nach dem Tod ihrer Mutter sucht die 17-jährige Emilia (Tamara Rocca) ihren schon lange verschwundenen Bruder am Rande des Dschungels zwischen Brasilien und Argentinien. Dort, so hört sie, soll ein Mann sein Unwesen treiben, der sich in Tiere verwandelt und Jagd auf Frauen macht. Aber im heruntergekommenen Hostel ihrer Tante (Ana Brun) wird Emilia durch eine Frau (Julieth Micolta) abgelenkt, die ins Nachbarzimmer gezogen ist… Mystischer und stark atmosphärischer Film über ein sexuelles Erwachen, der nichts ist für Zuschauer:innen, die nach klaren Antworten verlangen.

Nur bei Sooner (Flatrate); spanische Originalversion mit deutschen Untertiteln

5. Sweetheart (GB 2021, Regie/ Buch: Marley Morrison, 103 Min.)

Feel-Good-Movie: Teenagerin AJ (Nell Barlow) ist schon jetzt genervt: Sie muss mit ihren spießigen Eltern eine Woche in einer öden Ferienanlage am Meer verbringen, wo’s noch nicht mal WLAN gibt. Aber ihre schlechte Laune verbessert sich schlagartig, als sie der sexy Rettungsschwimmerin Isla (Ella-Rae Smith) begegnet... Hauptdarstellerin Nell Barlow wurde bei den British Independent Film Awards 2021 mit dem Nachwuchspreis ausgezeichnet.

Zum Kauf/ Leihen bei Salzgeber Club, Amazon Prime und Apple TV; englische Originalversion mit deutschen Untertiteln

 

Weiterlesen:

5 neue Lesbenfilme bei Streamingdiensten und auf DVD

8 Filme mit L-Faktor für die Feiertage

15 lesbische Filme und Serien bei RTL+ und Joyn (mit Link zu weiteren Listen für Netflix, Amazon Prime Video, Apple TV+, Disney+ und WOW)

 

Die aktuelle Ausgabe der L-MAG jetzt  an jedem Bahnhofskiosk, im Abo, als e-Paper und bei Readly erhältlich.

L-MAG find' ich wichtig!

Lesbische Sichtbarkeit und gut recherchierte Artikel sind dir wichtig? Du willst lesbische News und K-Word bei uns online lesen?

Dann unterstütze uns monatlich oder auch einmalig mit einer Paypal-Spende, – nur mit deiner Unterstützung können wir weiterhin unsere guten Inhalte anbieten!

Vielen Dank! Dein L-MAG-Team

Nein Danke, möchte ich nicht | Hab schon!

L-MAG.de finde ich gut!

Ohne K-Word und L-Dating?

 

Du findest, das geht nicht?

Dann unterstütze uns mit einer Paypal-Spende, – nur mit deiner Unterstützung können wir online dauerhaft präsent bleiben!

Vielen Dank!
Dein L-MAG Online-Team

 

 

Nein Danke, möchte ich nicht | Hab schon!

L-MAG.de finde ich gut!
x

Ohne K-Word und L-Dating?

 

Du findest, das geht nicht?

Dann unterstütze uns mit einer Paypal-Spende, – nur mit deiner Unterstützung können wir online dauerhaft präsent bleiben!

Vielen Dank!
Dein L-MAG Online-Team

 

 

Nein Danke, möchte ich nicht | Hab schon!

L-MAG.de finde ich gut!
x