News

Serien mit L-Faktor: 5 neue Staffeln im Fernsehen und bei Streamingdiensten

1.5.2023 - Mit den lesbischen und bisexuellen Hauptfiguren in „Para – Wir sind King“, „How I Met Your Father“, „Grey’s Anatomy“, „Seattle Firefighters“ und „Leverage 2.0“ geht’s weiter, und wir verraten euch, wo ihr die Serien sehen könnt.

Von Karin Schupp, 1.5.2023

1) Para – Wir sind King, Staffel 2: 6 Folgen 

Mädchengang in Berlin-Wedding: Auch in den neuen Folgen kommen die vier besten Freundinnen Hajra (Soma Pysall), Rasaq (Roxana Samadi), Fanta (Jobel Mokonzi) und Jazz (Jeanne Goursaud) wieder auf eine Idee, illegal Geld zu machen. Und die lesbische Fanta bekommt endlich auch eine Lovestory: Bei ihrem neuen Job in einem Hostel verliebt sich in ihre Chefin Zadie (Larissa „Lary“ Sirah Herden), die aber bereits eine Freundin hat und sie nicht für sie verlassen will. Ob Polyamorie etwas für Fanta ist?

Wo? Warner TV Serie via WOW/ Sky Go, zu kaufen bei: Amazon Prime, AppleTV, Google Play, Magenta TV

2) How I Met Your Father, Staffel 2: 20 Folgen (bisher 3 Folgen online)

Sitcom-Spinoff: Der How I Met Your Mother-Nachfolger spielt in derselben Welt (und zum Teil in derselben Wohnung) wie das erfolgreiche Vorbild, erzählt die Story aber aus neuer und weiblicher Perspektive: Diesmal geht’s darum, wie Sophie (Hilary Duff bzw. - im Jahr 2050 - Kim Cattrall) den Vater ihres Sohns kennen gelernt hat. Die lesbische Ellen (Tien Tran), die zu ihrer Freundesgruppe gehört, hat in den neuen Folgen eine größere Rolle als in Staffel 1 und kriegt auch eine Freundin, Rachel (Aby James), die allerdings nur hin und wieder auftaucht.

Wo? Disney+, neue Folgen ab 3. Mai

3) Grey’s Anatomy, Staffel 19: 20 Folgen (bisher 3 Folgen online)

Medical-Soap: Im Grey-Sloan-Hospital kommt und geht das Personal, aber der LGBTQ-Anteil bleibt konstant. Dr. Carina DeLuca ist zwar meistens bei den Seattle Firefighters unterwegs (s. unten), und Dr. Amelia Shepherd (Caterina Scorsone) hat mit der sexy, nichtbinären Dr. Kai Bartley (F. R. Fightmaster) leider nur eine Fernbeziehung, aber Dr. Taryn Helm (Jaicy Elliot), die jetzt in der Grey's-Stammkneipe arbeitet, hatte inzwischen ihr Coming-out, und neu im Cast ist die lesbische Dr. Mika Yasuda (Midori Francis, The Sex Lives of College Girls) - in Folge 7 lernen sie sich kennen.

Wo? Seit 24. April bei ProSieben (Mo, 20:15 Uhr), bei Joyn (die aktuelle Folge befristet kostenlos) und Disney+

4) Seattle Firefighters, Staffel 6: 18 Folgen (bisher 4 Folgen online)

Feuerwehr-Soap: Der Grey’s Anatomy-Ableger spielt in der Feuerwache 19 des Seattle Fire Departments, in der auch die bisexuelle Feuerwehrfrau (und zeitweiliger Captain) Maya Bishop (Danielle Savre) arbeitet. In Staffel 3 kam sie mit der ebenfalls bisexuellen Grey’s-Ärztin Dr. Carina DeLuca (Stefania Spampinato) zusammen, inzwischen sind sie verheiratet und wollen Eltern werden. In den neuen Folgen gehen sie (nicht nur deswegen) durch gehörige Höhen und Tiefen.

Wo? Seit 24. April bei ProSieben (Mo, 21:10 Uhr), bei Joyn (die aktuelle Folge  befristet kostenlos) und Disney+

5) Leverage 2.0, Staffel 2: 13 Folgen (bisher 4 Folgen online)

Actionserie: Ein Team aus Spezialist:innen und Kriminellen verhilft Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind, zur Gerechtigkeit gegen übermächtig wirkende Personen oder Unternehmen. Neben Charakteren aus der Originalserie Leverage (2008-2012) sind auch neue Figuren dabei, darunter die lesbische Hackerin und Ingenieurin Breanna, gespielt der queeren Schauspielerin Aleyse Shannon. Auch Breannas Freundin Emily (Aury Krebs), die sie in Staffel 1 kennen lernte, taucht in Staffel 2 noch mal auf (aber nur in einer Folge).

Wo? RTL Crime und RTL+ (Staffel 1 seit 25. April auch bei VOXup)

 

Die aktuelle Ausgabe der L-MAG jetzt  an jedem Bahnhofskiosk, im Abo, als e-Paper und bei Readly erhältlich.

 

Einfach mal in L-MAG reinlesen: Wir schenken euch E-Paper-Ausgaben der L-MAG! Hier KOSTENLOS runterladen für den Desktop und für mobile Geräte.

20 Jahre L-MAG!

Das sind 20 Jahre lesbische Sichtbarkeit, lesbische, feministische, queere Themen. Lange Texte, kurze Texte, Events, Interviews, Klatsch und so viel mehr. Du findest L-MAG gut, manchmal streitbar, manchmal toll, - aber wichtig?

Dann unterstütze uns monatlich oder auch einmalig mit einer Paypal-Spende, – nur mit deiner Unterstützung können wir weiterhin so viel mehr als nur billiges L-Plingpling anbieten!

Vielen Dank! Dein L-MAG-Team

Nein Danke, möchte ich nicht | Hab schon!

L-MAG.de finde ich gut!

Nein Danke, möchte ich nicht | Hab schon!

L-MAG.de finde ich gut!
x

Nein Danke, möchte ich nicht | Hab schon!

L-MAG.de finde ich gut!
x